Frohe Feste und apokalyptische Riten in euren Rollenspiel-Welten

Spielplatz zum Regeln erlernen, Abenteuer-Hook, Lore-Dump – Feiern können im Pen-and-Paper viele verschiedene Funktionen erfüllen.

Patrick, Dominik und Matthias sprechen in ihrer Weihnachtsfolge über ihre Erfahrungen und brüten neue Ideen aus.

Lasst euch entführen die Welten von fröhlichen Volksfesten, religiösen Feiern, heidnischen Riten und weltuntergangsrelevanten Ritualen!

Viel Spaß beim Hören! 🎧 

Wir wünschen euch frohe Feiertage sowie ganz viel Zeit zum Entspannen und für fantastische Rollenspiel-Abenteuer! Bleibt gesund, wir sehen uns im Dungeon!

Unser Podcast gefällt euch? Wir freuen uns mega über eure 5 Sterne auf Spotify und Apple Podcasts, eure selbst geschriebene Review oder ein „Folgen“ auf Instagram!     

Shownotes

  • Drachenraub (Dragon Heist) – Ein Dungeons & Dragons Abenteuer von Ulisses Spiele

2 Antworten auf „Frohe Feste und apokalyptische Riten in euren Rollenspiel-Welten“

Sehr schöne Folge und zum Thema habt ihr einiges rausgeholt. Das hätte ich bei Beginn nicht erwartet.

Habt ihr noch genauere Informationen(Namen)zum LotfP Abenteuer mit den Drachen, Jungfräulichkeit, Zwergen und Schätzen?
Danke Fnord

Hey Fnord, sorry für die späte Antwort! Das Abenteuer ist im kleinen Abenteuerband „No Dignity in Death: The Three Brides“, Abenteuer Nummer Zwei „The Great Games“. Spielt in einem kleinen Minisetting namens Pembroktonshire.
Viele Grüße, Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.